Seite auswählen

Das Bündnis gegen Wucher (EU Transparenzregister PUBLIC ID NUMBER:  679863034467-49) nimmt mit einer Expertenerklärung an der „Open Public Consultation of Directive 2008/48/EU“ teil. Die von Udo Reifner (Universität Hamburg) zusammen mit Damon Gibbons (Centre for Responsible Credit, London), Doris Neuberger (Universität Rostock) und Christine Riefa (Brunel University, Uxbridge UK) verfasste Erklärung zeigt die Probleme sowie unsere Bedenken gegenüber der Richtlinie auf. Sie verurteilt eine europaweite Tendenz zu wucherischen Krediten, die die Kluft zwischen Arm und Reich systematisch vergrößert und fordert, dass die Richtlinie dieses Problem dringend angehen muss. Es werden eine Reihe von Praktiken diskutiert, die den Verbrauchern Schaden zufügen, darunter Fälle von wucherischer Refinanzierungspraxis, Ausnutzung von Zahlungsausfällen, Kleinkrediten, Überziehungen, Kreditkartenkrediten, kombinierten Krediten und Ersparnissen sowie systemisch erhöhten wucherischen Kosten für nutzlose Inkassos.